Anita Frohn-Smolarz Supervision Coaching Fachberatung
 Anita Frohn-Smolarz Supervision Coaching Fachberatung

Supervision

In der Supervision steht der Mensch in seiner beruflichen Rolle im Mittelpunkt.

Die Fähigkeiten jedes Einzelnen bestimmen die Möglichkeiten des Teams.

 

Die Ziele der Supervision sind:

  • individuelle Ressourcen aufspüren
  • Gruppenprozesse verstehen und gestalten
  • eigenen Fähigkeiten im Umgang mit herausfordernden Situationen verbessern
  • Verhaltensweisen im Team besser koordinieren

 

Damit werden die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten größer, die Zusammenarbeit wird besser abgestimmt, das gemeinsame Ergebnis verbessert sich ebenso die Zufriedenheit des Einzelnen.

 

Durch die Anerkennung der gegebenen Grenzen und das Erleben der eigenen Selbstwirksamkeit wird ein wichtiger Beitrag zum Schutz der eigenen Gesundheit geleistet.

Die Supervision kann in verschiedenen Formen stattfinden:

 

Die Teamsupervision kann sich mit der Arbeit mit dem Klienten (Fallsupervision) oder mit der Zusammenarbeit befassen.

 

In der Gruppensupervision besteht die Gruppe aus Menschen in ähnlichen Arbeitsfeldern, die aber nicht im gleichen Team arbeiten. Hier können die unterschiedlichen Erfahrungen sich besonders gut gegenseitig bereichern.

 

Die Einzelsupervision betrachtet speziell die berufliche Rolle des Einzelnen und wird auch als Coaching bezeichnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© freiberufl. Beratung